Seniorenskate Nürnberg

Seniorenskate Nürnberg

Der Seniorenskate Nürnberg ist ein Geheimtipp von uns.  Die sportliche Senioren-Gruppe aus Nürnberg hat sich zu einem erfolgreichen Inlineskate Klub vereint.

Welche Vorteile bringt das Skaten im Seniorenalter?

Natürlich hat der Großteil der Weltbevölkerung ein großes Vorurteil. Im Gegensatz zum Irrglauben, das eine große Sturzgefahr und Verletzungsrisiken bestehen, senkt das Seniorenskaten die Sturtzrisiken und Koordinationsprobleme erheblich. Kraft und Power wird gefördert. Einige weitere wichtige Faktoren und Theorie zum

Seniorenskaten in Nürnberg
Seniorenskaten in Nürnberg

Thema:

  • in jedem Alter erlernbar
  • macht Spaß
  • fördert die Koordinationsfähigkeit
  • fördert die Gleichgewichtsfähigkeit
  • fördert die Durchblutung
  • stärkt das Herz-Kreislaufsystem
  • gibt ein positives Lebensgefühl
  • fördert die Leistungsfähigkeit
  • ist eine gute Rückenschulung
  • ist gelenkschonender Sport
  • hält jung
  • Unfallschutz durch Inlineskaten unter Anleitung und in gleichgesinnter Gruppe

Punkte die eindeutig Nachweisbar sind! An den Senioren Skatern von Nürnberg könnten sich einige junge Menschen sowohl sportlich als auch von Einstellung wesentlich eine große Scheibe abschneiden.

 

Kursleiter Volker Springhart weiss was er macht!
Kursleiter Volker Springhart weiss was er macht!

Der Erfahrene Kursleiter zur Entwicklung der Senioren: „Als Kursleiter von Inlineskatekursen für Menschen ab 50 Jahren, erlebe ich und die Kursteilnehmer immer wieder, wie von Stunde zu Stunde die Gleichgewichts- und Koordinationsfähigkeit der Kursteilnehmer sich verbessert.“

Auch des weiteren fallen Stürtze und Unfälle im täglichen Leben leichter aus, wenn die Muskeln und der Körper durch das Skaten gestärkt wurde.

So meint Volker Springhart hierzu: „Inlineskaten ist für Senioren eine ausgezeichnete Sturzvorsorge. Wenn dann doch mal ein Sturz geschieht, sind die Folgen durch das körperliche Training und die erlernte Reaktionsfähigkeit des Körpers deutlich geringer als ohne das regelmäßig sportliche Training auf Inlineskates. Andererseits muss man jedoch beachten, dass Stürze in höherem Alter weniger harmlos ausfallen als bei jungen Menschen, die Sturzgefahr wesentlich höher ist und die Heilung von Brüchen und Wunden langwieriger sein kann. Die Risiko-Nutzen Abwägung muss jeder für sich alleine treffen.“

Beim Erlernen dieser Sportart für ältere Menschen ist die Anleitung von mit der Altersproblematik erfahrenen Trainern wichtig

Sportlich nicht geübte und ältere Menschen benötigen zum Inlineskaten lernen nur etwas mehr Zeit und spezielle Anleitung.
Die Kurse von Seniorenskate sind individuell und gehen vom Leistungs- und Könnensstand der Teilnehmer aus.
Üben muss jeder selbst und das regelmäßige Fahren macht die positiven gesundheitlichen Wirkungen.

Wer die Grundfertigkeiten beherrscht, kann mit anderen Gleichgesinnten im offenen Treff oder beim
1. FCN Roll- und Eissport e.V. in der Gruppe „Fitness 40 +“ den Gesundheitssport ausüben und seine Fitness und Gesundheit bis ins hohe Alter stärken und festigen.

 

Inline Skates und Speed Skating im Detail