Inline Dogging, Skaten mit Hund, Kursangebot

Ein Kursangebot der Zughundesport Schule in Stade

Inline Dogging Skaten mit Hund

Fotografie: Ulrike Höck - Bewegdichmithund und Inlineskates
Foto: http://www.ulrike-hoeck.de/

Sie suchen einen gemeinsamen Sport für sich und Ihren Hund oder Ihr Hund muß erst mal Energie ablassen bevor er überhaupt bereit ist vernünftig und konzentriert mit zu arbeiten. Da bietet sich das doch gut an vor dem Hundeunterricht, der Prüfung oder einem Turnier mal eben mit dem Hund zu Inlinern.

Beim Inline-Dogging soll der Hund nicht ziehen, sondern neben oder vor dem Besitzer traben. Diese Gangart ist ökonomisch und kann ohne allzu große Anstrengung lange durchgehalten werden, da der Körperschwerpunkt diagonal verlagert wird und gleichzeitig nach vorne gerichtete Schubkräfte und Pendelbewegungen des Rumpfes vermieden werden, kann der Hund seine Energie los werden und ist dann nicht völlig aus gepowert.

Das Schöne an den Inlinefahren ist einfach, ich kann mehrere Hunde gleichzeitig führen, was beim Fahrradfahren schwieriger ist. Inliner kann ich super mit nehmen und fast jeder hat sie.
Ich habe immer Inliner im Auto und kann so jede Gelegenheit nutzen und fast überall mit dem Hund fahren.

In Maßen betrieben ist Inliner fahren ein gesunder Sport

  • stärkt Herz und Kreislauf
  • ideal zu Fettverbrennung, da die Herzfrequenz im mittleren Bereich liegt
  • die Muskulatur an Beinen, Gesäß, Rücken und Bauch wird trainiert
  • Sehnen, Bänder und Knochen werden gestärkt
  • schont die Gelenke, da man sanft auf Rollen fährt
  • Koordination und Gleichgewichtsgefühl werden trainiert

Zughundesport Schule in Stade:

  • Nordic Dogging Kurse im Landkreis Stade, Nordic Walking mit Hund!
  • Tagesseminar – Einführung in das Inline-Dogging
  • für Inliner-Freunde, Anfänger und Kinder (ab 7j.)

Weitere Informationen zu den Kursen der Zughundesport Schule in Stade finden Sie direkt auf http://www.beweg-dich-mit-hund.de

Inline Skates und Speed Skating im Detail