Archiv der Kategorie: Produktvorstellung

Produktvorstellung – Hier werden Ihnen täglich Produkte vorgestellt damit Sie immer bestens informiert sind.

Welche 100mm Inline Skates kaufen?

Welche 100mm Inline Skates kaufen?

Welche 100mm Inline Skates kaufen? – Inliner Blog. Was ist besser K2 Vo2 100 x Pro oder Rollerblade Macroblade 100? K2 Radical 100 oder Rollerblade Tempest 100? K2 Sodo oder Rollerblade Maxxum 100? Wir haben die beiden Skates unter die Lupe genommen und bringen Ihnen die Vorteile und Nachteile ein Stück näher.

K2 vs. Rollerblade 100mm Inline Skates

Welcher Skate ist der bessere Inline Skate?

Da sich die Passformen von Rollerblade und K2 sehr deutlich unterscheiden, sodass der schmale Fuß besser in den K2 als in den Rollerblade passt und umgekehrt, macht die Bewertung natürlich etwas schwieriger, dennoch gibt es abgesehen von der dünnen und dicken Passform, für jeden Skate positive und negative Aspekte hinsichtlich der Verarbeitung, Schnürung, usw.

Produktvorstellung & Test 1

K2 Vo2 100 x Pro

Der K2 Vo2 100 x Pro ist ein guter Fitness und Training Inline Skate in der gewohnten, guten Qualität von K2. Wie schon die letzten Jahre zuvor besteht dieser Skate wieder aus einer Vo2.2 Schiene, einem Vo2 Cuff, sowie einer Hi-Lo Technik mit 2x 100mm Rollen hinten und 2x 90mm vorn mit ILQ 9 Kugellager. Die Passform vom Vo2 100 Skate ist sehr gut. Der Skate hat einen bequemen und weichen Softboot Innenschuh mit dem bekannten Vortech Belüftungssystem, wird aber von einer Cuff Schale umschlungen, welche einen guten und stabilen seitlichen Halt geben.

Rollerblade Macroblade 100

Der Macroblade 100 von Rollerblade ist ein Klassiker von Rollerblade der wie der VO2 100 von K2, seit vielen Jahren immer wieder auf den Markt kommt. Der Macroblade ist wegen seiner ausgezeichneten Passform sehr beliebt. Gerade für Menschen mit breiteren Füßen oder höheren Rist sind die Rollerblade Modelle durch die große und breite Passform sehr ansprechend. Der Macroblade wurde mit einer fließgepressten Alu-Schiene mit 4x 100mm Rollen und ILQ 9 Kugellager ausgestattet. An Stelle eines Vortech Belüftungssystems hat der Macroblade einen Boot mit Zwischensohle und Brandsohle. Dieses Zusammenspiel ist auf unebenen Straßen spürbar, denn diese Kombination wirkt Stoß und Vibration absorbierend.

K2 Vo2 100 X Pro oder Rollerblade Macroblade 100?

Oberschuh & Schnürung: Sowohl das K2 Schnellschnürsystem, als auch das K2 Vortech Lüftungssystem vom K2 Vo2 100 x Pro, schlagen das gewöhnliche Schürsystem und den durchnschnittlich gebauten Oberschuh vom Macroblade 100 doch deutlich.
Die Schafthöhe ist bei beiden Skates fast gleich hoch.

Schiene: Bei der Schiene kann der Rollerblade Macroblade 100 dann bei all den Jenigen richtig punkten, für die sich der Sinn der Hi-Lo Schiene vom K2 Vo2 100 nicht wirklich erschließt. Die Schiene des Macroblade ist mit 4x 100mm Rollen ordentlich bestückt. Der K2 wurde mit einer 100 / 90 mm Hi-Lo Schiene ausgestattet, was für die gute Wendigkeit sorgen soll. Es ist fragwürdig ob ein Inlineskater mit 100mm Rollen Probleme mit der Wendigkeit haben dürfte.
Dieses System ist daher etwas Fragwürdig, daher geht der Punkt an den Macroblade 100.

Preis UVP: Hier gewinnt der Macroblade 100 mit 279,95 € gegenüber dem K2 Vo2 100 mit 299,90 €.

Fazit: Da diese Skates sich technisch nicht um Welten unterscheiden, jedoch der Preis vom Macroblade besser ist, würden wir uns hier für den Rollerblade Macroblade 100 entscheiden.


Produktvorstellung & Test 2

K2 Sodo

Der K2 Sodo Skate ist ein optisch schöner und technisch top ausgestatteter Freeskate der Neuzeit. Mit 4x 100mm Rollen und einer sehr robusten und stabilen Konstruktion ist der Skate der perfekte Urban und Freeskate. Etwas negativ fällt das Gewicht des K2 Sodo auf. Man muss schon stramme Waden haben oder einen gewöhnlichen Urban Freestyle Skate am Fuß gewöhnt sein, um damit klar zu kommen.

Rollerblade Maxxum 100

Bei Rollerblade ist das Gegenstück zum K2 Sodo, der Rollerblade Maxxum 100 Skate. Dieser Skate wurde vor 2 Jahren ursprünglich auf den Markt gebracht um der hohen Anfrage an Hartschalen Inline Skates mit hoher Rollengröße gerecht zu werden. Der Skate wurde Dank seiner guten Verarbeitung gut von den Endverbrauchern angenommen – ein echter Verkaufsschlager wurde er jedoch bis heute nicht mehr. Der Maxxum 100 ist mit seiner sehr stabilen und korpulenten Bauweise Ideal für Freeskating geeignet, da die Hartschale einiges mitmacht. Auch hier fällt das Gewicht, (wenn auch nicht so drastisch wie beim K2 Sodo) auf. Gegenüber gewöhnlichen Inline Skates der heutigen Zeit hat man doch deutlich etwas in der Hand.

K2 Sodo oder Rollerblade Maxxum 100 kaufen?

Oberschuh & Schnürung: Gleichstand beim Oberschuh und der Schnürung. Zwar ist der Oberschuh des Maxxum 100 Skates ein viel bequemerer Innenschuh mit wirklich guter Passform, jedoch gestaltet sich das Schnüren bei dem Maxxum 100 jedoch wegen der Hartschale die ab einem gewissen Punkt natürlich nicht nachgibt, etwas schwierig, wodurch in diesem Punkt der K2 Sodo diesen Punkt ergattert. Der Sodo Oberschuh ist nicht schlecht, kommt aber an den Maxxum 100 nicht heran. Die Schnürung ist bis auf das Design der Schnallen identisch, jedoch wie beschrieben wesentlich leichter zu justieren da hier keine Hartschale den Weg versperrt.

Schiene: Das Positive an beiden Schienen ist schon einmal, das beide Schienen durch die Verschraubung austauschbar sind, was heut zu Tage nicht mehr üblich ist. All zu oft werden die Schienen heute vernietet und sind dann eben nicht austauschbar. Ebenso wurde auf beiden Skates hochwertiges Aluminium verwendet.
Gleichstand bei der Schiene.

Preis UVP: Maxxum 100 -> 339,90 € | Sodo Skate 279,90 €
Extra: Das Gewicht vom Sodo Skate ist gegenüber des Maxxum 100 doch extrem heftig. Daher verteilen wir in dieser Kategorie einen Pluspunkt für den Maxxum 100.

Fazizt: Es herrscht absoluter Gleichstand. Wen das Gewicht einens Urban oder Freestyle Skates nicht stört, kann zum K2 Sodo greifen.
Wer lieber einen leichten Skate mit stabiler Schale möchte, sollten den Maxxum 100 wählen.


Produktvorstellung & Test 3

K2 Radical 100

Der Klassiker mit 4 x100mm Rollen für Langstrecken Sportler und ambitionierte Freizeit Inlineskater ist der K2 Radical 100. Diesen Skate gibt es schon sehr lange immer wieder in leicht veränderten und überarbeiteten Details und Designs. Technisch ein super Skate. Sowohl zum Umsteigen von Freizeit Skates auf Speedskates, als auch für Marathon Läufer geeignet. Die Schnürung vom Radical 100 ist mit normalen Schnürsenkeln, sowie dem Strumpf seit Jahren unverändert geblieben. Hier würde man sich mal wieder eine Neuerung als Kunde wünschen.

Rollerblade Tempest 100

Mit 4x 100mm Rollen und einem hochwertigen Zusammenspiel aus bequemer Oberschuh und Aluminium Schiene ist der Tempest 100 der perfekte Marathon Inline Skate. Auch der Tempest 100 ist der Klassiker von Rollerblade den es seit Jahren gibt und immer sehr beliebt ist. Gerade der bequeme Innenschuh und die gute Kraftübertragung stehen bei diesem Skate auf der positiven Seite.
Geschmackssache ist bei diesem Skate die Schnürung – viele lieben die asymmetrische Schnürung, andere Leute mögen es überhaupt nicht. Diese Schnürtechnik ist und bleibt ein Knackpunkt.

K2 Radical 100 oder Rollerblade Tempest 100?

Oberschuh & Schnürung: Beide Skates haben eine ausgezeichnete Passform. Unterschiede gibt es in der Durchlüftung – hier schneidet der Tempest 100 besser ab. Auch bei der Schnürung hat der Tempest mit der asymetrischen Schnürung und dem Ratschenband oberhalb des Schuhs, die Nase vorn. Der K2 ist hier leider nur mit einer normalen Schnürung und Klettverschluss Bändern ausgestattet.

Schiene: Hier ist es ein Unentschieden. Bei beiden Skates wurde eine geschraubte Schiene verbaut, welche auch seitlich verstellbar ist.

Extra: Der Rollerblade Tempest hat kein Bremssystem am Skate, was für viele Inlineskater ein hohes Manko darstellt. Daher bekommt der K2 mit einer montierten K2 Bremse einen extra Punkt.

Preis UVP: K2 Radical 339,90 € | Rollerblade Tempest 429,90 €

Fazit: Wer ohne Bremssystem gut zurechtkommt und das nötige Kleingeld beisammen hat, sollte zum Rollerblade Tempest greifen.
Der K2 Radical 100 ist jedoch abgesehen von der Schnürung ein sehr guter Skate und ist für deutlich weniger Geld zu haben.

Rollerblade Tempest 110 Speedskates 2014

Rollerblade Tempest 110

Auch der Tempest 110 wurde dieses Jahr noch einmal verbessert. Neu entwickelte Technologien und Konzepte ergeben einen ausgezeichneten Speedskate, der eine lange Lebensdauer, Komfort und vor allem Leistung bietet.

Tempest-110Für den hervorragenden Halt sind die anatomische Passform und der sichere Verschluss verantwortlich. Sie umschließt verstärkt die Ferse, eine optimale Kraftübertragung auf die Rollen ist gegeben und somit kann mehr Leistung und Geschwindigkeit erreicht werden. Am besten ist der Rollerblade Tempest 110 für Trainingseinheiten und Langstrecken, sowie für Marathonläufe geeignet.

Die hochwertige Schiene besteht aus fließgepresstem Aluminium und hält so gut wie allen Bedingungn stand. Bei den Größen 23,5 – 28,5 hat die Schiene eine Länge von 12.9″ und ab Größe 29 ist die Schiene 13,3″ lang.

Weitere Informationen zum Tempest 110:

  • anatomisch geformte Schale (Fiber Tech)
  • Präzision 5 Star Fit Innenschuh für reichlich Komfort
  • mikro-verstellbare Schaftschnalle, 45° Schnalle im Knöchelbereich, asymmetrische Schnürung
  • Hydrogen 3x 110mm, 1x 100 mm Rollen (made in USA)
  • 85A Rollenhärte
  • hochwertige HTO Kugellager

K2 Kinder Inline Skates SK8 Hero X Pro 2014

Auch für die Kleinen hat sich K2 dieses Jahr wieder mächtig ins Zeug gelegt. Der SK8 Hero X Pro besitzt ebenfalls die Hi-Lo Schienentechnologie, bei der die beiden hinteren Rollen größer als die vorderen sind. Besonders für Kinder ist es sehr hilfreich, da es das Gleichgewicht verbessert und viel wendiger ist.

Die K2 Kinder Inline Skates können alle auf fünf Größen verstellt werden. Dies spart Geld und die Skates können über einen längeren Zeitraum getragen werden.

  • Rollengröße: 76/72 mm
  • Rollenhärte: 80a
  • Kugellager: Abec 3
  • Schnürung: K2 Speed Lacing System

K2 VO2 Max 90 Boa W

K2 VO2 Max 90 Boa W

Details:

  • Original K2 Softboot
  • 90mm Rollen, 83a Härte, ILQ-9 Classic Plus Kugellager
  • Boa-Verschlusssystem

Ein super Frauen Inline Skate ist der K2 VO2 Max 90 Boa W. Er ist mit den gleichen revolutionären Vortech-Komponenten ausgestattet wie sein VO2-Patent. Es gibt nur einen großen Unterschied: Das Boa-Verschlusssystem. Dies bietet bei einem K2 Softboot die beste Passform überhaupt und verhindert Druckstellen. Es ermöglicht das Verstellen während der Fahrt mit nur einem Handgriff.

K2 VO2 Max 100 Boa Inline Skates

K2 VO2 Max 100 boa
K2 VO2 Max 100 Inline Skates 2013

K2 VO2 Max 100 Boa Inline Skates

Der neue 100mm Inline Skate wird 2013 der K2 VO2 Max Boa Inline Skate sein. Dieser Skate hat einiges zu bieten. Er ist mit dem revolutionären, feuchtigkeitsabsorbierenden Vortech-Belüftungssystem ausgestattet, das den Komfort des K2 Softboots super ergänzt. Das Boa-Verschlusssystem und der wärmeverformbare Intuition Innenschuh sorgen für eine perfekte Passform ohne Druckstellen. Bei diesem Skate ist die Stabilität und die Stützkraft selbst bei Höchstgeschwindigkeiten gewährt. Es bleibt also festzuhalten das der K2 VO2 Max 100 Boa Inline Skates Modell 2013 der optimale Skate für Fitness und Freizeitsportler ist, die einen bequemen, aber trotzdem technisch hochwertigen 100mm Skate fahren wollen.

Technische Daten:

100mm/90mm Rollen, 83a Härte, ILQ-9 Classic Plus Kugellager
Original K2 Softboot
Boa-Verschlusssystem

Detail Informationen:

Cuff: VO2
Das Entwerfen von Cuffs für X-Training-Skates mit großen Rollen kann eine echte Herausforderung sein. Man muss das höhere Rollengewicht berücksichtigen, das für einen größeren Halt sorgt, und kann nicht noch zusätzliches Gewicht draufpacken. Der VO2-Cuff schafft etwas ganz Neues: Maximale Stützkraft bei wenig Gewicht.

Schiene: VO2.2
Die VO2.2-Schiene ist die leichteste X-Training-Schiene aus Aluminium, die K2 jemals designt hat. Diese wendige Schiene ist lang und fest genug, um auch bei Höchstgeschwindigkeiten Stabilität zu gewährleisten und sorgt für eine Kraftübertragung, die man bisher nur von Training-Skates kannte.

Schnürung: Boa-Verschlusssystem
Dieses Schnürsystem lässt sich selbst bei einer Geschwindigkeit von etwa 30km/h einstellen und feinabstimmen. Es erspart wertvolle Zeit, da der Skate in Sekundenschnelle angezogen werden kann. Einfach am Rad drehen und schon sitzt der Schuh perfekt am Fuß!

Inline Skates für die tägliche Fitness als Trainingsgerät bei rollsport.de kaufen.

K2 Mach 100 CustomFit 2012

K2 Mach 100 CustomFit 2012

Der K2 Mach 100 Custom Fit 2012 Skate ist ein Inline Skate für Herren die längere Strecken zurücklegen und das Inlineskaten mit großen Rollen und hohen Geschwindigkeiten lieben. Jeder schon einmal 100mm Rollen unter den Füßen hatte, kann dies bestätigen. Der K2 Mach 100 hat einen super bequemen Softboot in dem Sie keine Blasen bekommen. Das Design ist schlicht gehalten mit Blau, grau und weiß.

Männer Inline Skate Modell 2012

  • Der Original-Softboot = Die beste Passform auf dem Markt!
  • 100mm/90mm, 83a, ILQ 9 Classic Plus
  • Intuition-Liner = Thermoverformbar für perfekten Sitz
  • TwinCam ILQ-9 Kugellager = Schnell und laufruhig
  • Mach Hi-Lo Frame = Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit
  • Für den Cross-Trainer, der alle Vorteile eines Race-Skates und den Support eines Fitness-Skates sucht.

K2 Hi-Lo Frame.

High-Endvon K2 – der Mach 100 Custom Fit ist das Maximum im Bereich Freizeit – Training.
Die Hi-Lo Anordnung der 100mm Rollen hinten und 90mm Rollen vorne macht den K2 Mach 100 Touren Inline Skate zum „Leichtlenker“. Dieses System unterstützt das leichte Einlenken in die Kurven

Rollerblade Activa 100 Frauen

Der ultimative fitness Inlineskate für Frauen.

Rollerblade Activa 100 Frauen Fitness Skate

Rollerblade Activa 100 Frauen
Rollerblade Activa 100 Frauen
Der Rollerblade Activa 100 Frauen Inline Skate – ist der Trainings Inliner für die Frau. Faktoren wie Schafthöhe, Schalenkonstruktion, Schwerpunkt und Verschluß sind hier die Ansatzpunkte. Der Cuff wurde spezifisch für den Frauenfuß etwas niedriger konstruiert, da der Wadenansatz bei Frauen ewas weiter unten beginnt.
Der Softboot ist aus speziell angefertigtem Füllmaterial hergestellt, welches für optimale Passform, Duchlüftung und Schweissabtransport ausgelegt ist.

Das Verschlußsystem ist durch den Kombinations Verschluß 360° und Powerstrap eine sehr gelungene Lösung. Die Schnellverschluß-Schnürung wird durch den Powerstrap festgezogen. Die Schnürung verläuft 360° um den Fuß und wird mit dem Powerstrep-Klettverschluß befestigt. Somit sind hier keine Überlangen Schnürsenkel zu verstauen. Oben hat der Rollerblade Activa 100 wie gewohnt eine sehr gut funktionierende Ratschenband Schaftschnalle. Die Festigkeit kann nach dem Zuklappen der Schnalle mit der kleinen Ratsche fein nachjustiert werden.

Der Aluminium Nascar Frame ist mit 3x 100mm und 1x 90 mm je Schiene bestückt. Die 2. Rolle von vorne gesehen hat 90 mm. Der Vorteil durch diese Anordnung besteht darin, dass hierducht der Abstand Straße zur Fuß Unterkannte geringer ist. Der Schwerpunkt ist tiefer und der Skate kann so viel leichter und sicherer bewegt werden.

Rundum ein sehr gelungener Hochleistungsskate für Sportler und Fortgeschrittene Skater.
Technische Daten Rollerblade Activa 100:

  • Closure: System 360, Schaftschnalle. Powerstrap und Schnürung
  • Frame: Aluminium Nascar 310mm
  • Wheels: Active 3×100 + 1x90mm 84A
  • Bearings: SG9

Kategorie: Rollerblade Inline Skates, Training – Speed

Powerslide Vi 100 Fitness Skate

Powerslide Vi 100 Fitness Skate

Powerslide Vi 100 Fitness Skate
Powerslide Vi 100 Fitness Skate

Eine sehr bequeme Angelegenheit ist der Powerslide Vi 100 Fitness Skate.
Er kann mit 4x110mm Rollen bestückt werden, ist aber serienmäßig mit 100mm Rollen bestückt. Die 110mm Rollen und der Aluminium Frame eine richtige Rennmaschine für Fitness Sportler. Sein bequemer Innenboot und seine hohe Cuffhöhe machen es möglich, auf längere Strecken einen super bquemen Stand zu haben. Mit dem 360° Lacing kann man den Fuß bis in die Zehenspitzen optimal fest Schnüren. 

Die Produktdetails:

Schiene: Vi Aluminium frame 4x110mm
Rollen: Powerslide Infinity 100mm wheels, 85A
Kugellager: Twincam ILQ 9
Das Gewicht des Powerslide Vi 100: 1620g (S.41)

Powerlast

Der powerlast wurde von einem Weltklasse-Schuhmacher und dem Weltklasse-Skater Sergio Mc Cargo aus Argentinien entwickelt. Möglicherweise ist es der beste Skate Boot in bezug auf Komfort und Leistung.

360 ° Schnürung

Die 360 ° Schnürung umhüllt den Fuß perfekt und sorgt somit für einen optimalen Halt im Boot. Der Boot wird dem kompletten Fuß angepasst sodass kein Rutschen mit bösen Blasen entsteht. Der Boot schmiedet sich dank der 360° Schnürung um Ihren Fuß wie eine zweite Haut.

Disc Verschluss-System

Das einfache Schuhe binden! Das Disc System ist sehr einfach und komfortabel zu bedienen. Das Disk-System ermöglicht es, die perfekte Passform zu finden! Das System arbeitet stark und zuverlässig.

Air Ventilation

Das integrierte Airflow-System verbessert das Klima im Schuh und steigert somit die Leistungsfähigkeit.

Powerslide Vi 100 Schiene
Die Schiene des Powerslide Vi 100

Hitze verformbarer Innenschuh

High-Tech-Schäume lassen sich bei einer Wärme von rund 80 ° Celsius an den individuelle Fuß Form einzelner Skater anpassen. Dies sorgt für mehr Komfort und Leistung.

3-D-Latex Polsterung

Die einteilige 3-D-Latex-Polsterung bietet einen perfekten Komfort und eine perfekte Passform. Sie ist anatomisch geformt und passt sich perfekt an den Fuß des Rollschuhläufers und garantiert damit eine perfekte Passform und somit auch eine bessere Leistung und mehr Komfort.

X-Slot-Montage

Die Montagefläche bei diesem Boot ist ein Frame-Kreuz wie ein „X“. Dieses „X“ ermöglicht dem Skater, seinen Race Boot mit der Race Schiene auf seine individuelle Vorliebe einzustellen.

Al Aircraft Aluminium
Die typischen und gewöhnlichen Legierungselemente sind Kupfer, Magnesium, Mangnese, Silizium und Zink. Das 7005 Aluminium enthält mehr Zink und hat desshalb eine höhere Zugfestigkeit als das 6000er Aluminium was bei einem Race Skate sehr wichtig für die Festigkeit und Steifigkeit der Rahmen der Wärmebehandlung ist.

K2 Celena 90 Boa

K2 Celena 90 Boa

K2 Celena 90 Boa
K2 Celena 90 Boa

Heute stellen wir Ihnen den K2 Celena 90 Boa vor. Er gehört zu der K2 X-Training Serie: Für Skater die alles wollen – Performance, Komfort, Stabilität und vor allem einen bezahlbaren Preis.Der K2 Celena 90 Boa wurde von Frauen und für Frauen entworfen
Früher mussten Frauen Männerskates in einer anderen Farbe tragen. Diese Tage gehören der Vergangenheit an. Frauen verdienen die selbe Qualität, Passform und Performance wie Männer, und dafür steht K2. Mit Hilfe der K2 Skate Alliance haben K2 Ingenieure die patentierte K2 Softboot Konstruktion entworfen, die den anatomischen Unterschieden eines Frauenfußes und der weiblichen Wadenform Rechnung trägt – nie wieder wird eine Frau ihren Fuß in einen Unisex Hardboot setzen müssen.

K2 spendet einen bestimmten Anteil des Verkaufserlöses der T:Nine Skates an Organisationen,die an einer Heilungsmethode für Brustkrebs forschen.

K2 Celena 90 Boa
K2 Celena 90 Boa

Noch einige Produktdetails:

  • Farbe: weiss
  • Schiene:Vo2 Aluminium: Diese vielseitige, mittellange Schiene aus einer Aluminium-Titan Legierung sorgt auch bei hohen Geschwindigkeiten für absolute Laufruhe.
  • Cuffs:Verstärkter Stability: Es wurden sämtliche technische Features des Stability Cuff übernommen und für optimalen Halt wurde auf der Rückseite ein Verstärkungseinsatz eingebaut. Dieser Cuff bietet einen besonders guten Halt und eignet sich für alle Arten des Inline Skatings.
  • Softboot:Präzision und Genauigkeit eines Hartschalenschuhes in einem neuen, komfortableren und leichteren Softboot Design, das das Skaten um vieles angenehmer und leichter macht.
  • Rollen:90mm
  • Schnürung: BOA Verschluss-System: Der geschützte Drehspulenverschluss von BOA Technologies optimiert die individuelle Anpassung eines Inline Skates durch ein leicht zu bedienendes und enorm komfortables System, das höchsten Performance Standarts gerecht wird.

K2 Pro Longmount

K2 Pro Longmount

K2 Pro Longmount
K2 Pro Longmount

Unsere Produktvorstellungen gehen weiter! Heute stellen wir Ihnen den K2 Pro Longmount Inline Skates vor, den neuen Speedskate von K2. Die K2 Ingenieure haben hier einen spitzen Speedskate hingezaubert. Sowohl optisch, als auch im Technischen ist der K2 Pro Longmount ein echter Speedskate. Der Original-Softboot hat die beste Passform auf dem Markt, dazu ist die 400-Longmount-Frame komplett verstellbar und bei jedem Tempo stabil. Der Speedskate ist wärmeverformbar und bietet somit eine optimale Passform. Das Boa-Schnürsystem das den Boot überall und vorallem gleichmäßig festschnürt, gibt den Rest zum super Speedskate von K2. Die Schiene des K2 Pro Longmount fasst 4x 100mm Rollen mit 85a Härte und ILQ 9 Pro Kugellager.

Die Technischen Daten des K2 Pro Longmount nochmals in der Übersicht:

  • Der Original-Softboot = Die beste Passform auf dem Markt!
  • 100mm, 85a, ILQ 9 Pro
  • 400-Longmount-Frame = Voll verstellbar und bei jedem Tempo stabil
  • hermoverformbar = Perfekte Passform
  • Boa-Schnürsystem = Beste Passform, keine Druckstellen
  • Für den ernsthaften Racer, der einen thermoverformbaren Skate und die bestmögliche Passform sucht, die ein Boa-Skate bieten kann.
  • 400: Diese super solide 324mm lange Longmount Schiene hat kein Problem mit den Geschwindigkeiten, die das 100mm Rollen Set Up auf den Asphalt legt.